The Fox & The Grapes

The fox we see in the illustration is shrouded in vines and low-hanging grapes. They are easy to reach and to be enjoyed in abundance. The new story ending to the famous fable as written by my client goes like this:

When the fox couldn’t reach the grapes, he decided to move on. He kept walking for a while and suddenly found himself in a vineyard full of delicious, ripe grapes. The vines were hanging low and creeping along the floor. “How lucky I am”, thought the fox and began munching on the juicy fruit.

fox_watermarkfox1fox3


(German version)

Der Fuchs & die Trauben

Die Fabel “Der Fuchs und die Trauben” beinhaltete für meine Auftraggeberin eine besonders schmerzhafte Moral. In der Geschichte kann der Fuchs die köstlichen Trauben nicht erreichen und befindet sie deshalb als zu sauer, während er beleidigt abzieht. Was für ein saure Auffassung vom Leben! Nicht nur, dass der Fuchs aufgrund seiner (physischen) Beschränkungen nicht an die Trauben kommt. Nein, er ist auch noch charakterschwach, weil er das nicht erreichte Ziel herabwürdigt.

Der Fuchs in der Illustration ist aber von Weinstöcken und Trauben umgeben. Das neue Ende der Fabel, laut meiner Klientin, geht so:

“Als der Fuchs sah, dass er die Trauben nicht erreichen konnte, beschloss er weiter zu gehen. Er wanderte eine Weile durch die Landschaft und kam zu einem üppigen Weingarten, der voller reifer Trauben war. Sie hingen schwer an den Stöcken und die Blätter rankten sich am Boden entlang. “Was für ein Glück” sagte der Fuchs und begann die saftigen Früchte zu naschen. Das Leben darf auch einfach sein.”

fox_watermarkfox1fox3

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: